Information zur DKV-Haftpflichtversicherung 

  • Günstige Beiträge
  • Klare Vertragsbedingungen
  • Einfaches Antragswesen
Die Kollektiv-Haftpflicht-Versicherung des Deutschen Kanu-Verbandes, der auf freiwilliger Basis die angeschlossenen Vereine und Organisationen beitreten können, stellt Versicherungsschutz im Rahmen der Vereinstätigkeiten, die sich aus der Satzung heraus ergeben, inkl. aller branchenüblichen Nebenrisiken, zur Verfügung.

Dieser Kollektiv-Haftpflichtvertrag stellt weiterhin Versicherungsschutz für die Durchführung von Vereinsaktivitäten bereit, wenn kein Versicherungsschutz über den Vertrag der jeweiligen Landessportbünde bzw. Landessportbundversicherungsträger erreicht werden kann (Subsidärdeckung durch diesen Vertrag.

Die Mitarbeit bei der Entwicklung der DKV-Haftpflicht-Versicherung für Vereine ist nur eine von zahlreichen Dienstleistungen des Deutschen Kanu-Verbandes für seine Mitglieder.

Alle notwendigen Unterlagen zur DKV-Haftpflicht-Versicherung für Vereine stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bitte verwenden Sie unser Kontakt-Formular und bestellen Sie die gewünschten Unterlagen mit Nennung Ihrer Postanschrift.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.